Menü

SchulePLUS braucht tatkräftige Unterstützung

SchulePLUS will die Berufsorientierung an Deutschlands Schulen moderner, kreativer und digitaler machen

Teil- oder Vollzeit OrganisationKommunikationProjektarbeit Berlin

SchulePLUS GmbH Logo

SchulePLUS erleichtert die Kontaktaufnahme, Kommunikation und Kooperation zwischen Schulen und externen Partnern. Als soziales Netzwerk mit Profilen, digitaler Pinnwand und persönlichen Nachrichten steht SchulePLUS allen offen und kostenlos zur Verfügung, die Schulen unterstützen möchten.

SchulePLUS GmbH

Maria Müller; maria.mueller@schule-plus.de

Sachsendamm 93
10829 Berlin
Berlin,

www.schule-plus.de/

10.09.2018

Bewerbung bis 23.September 2018

Als Sozialunternehmen verfolgt SchulePLUS das Ziel, die Berufsorientierung an Deutschlands Schulen moderner, kreativer und digitaler zu machen. In virtuellen Welten spannende Berufe erkunden – mit Dein erster Tag ist das möglich. Wir drehen mit Unternehmenspartnern 360-Grad-Erkundungen von Ausbildungsberufen und Dualen Studiengängen im ganzen Land. Schulen können diese VR-Filme mitsamt der Technik kostenlos für Ihren Unterricht bei uns bestellen. Bei der Arbeit werden wir von der Kultusministerkonferenz, dem Bundeswirtschaftsministerium und dem weltweit größten Netzwerk für Sozialunternehmer/innen, Ashoka, unterstützt.

Nun suchen wir für die Neugewinnung und Betreuung von Unternehmen ab dem 1. Dezember 2018 Verstärkung. Die Stelle umfasst 39,5 Wochenstunden (Teilzeitmodelle sind auch möglich) und ist vorerst bis zum 30.11.2020 befristet.

An der Seite unserer Teamleitung sind deine Aufgaben:

  • Ansprache von Unternehmen auf vielfältigen Wegen
  • persönliche Präsentationen von Dein erster Tag bei interessierten Betrieben
  • Betreuung von Kunden
  • öffentliche Auftritte (Messen etc.)
  • Weiterentwicklung des Angebots für Unternehmen gemeinsam mit dem Team

Der Job passt zu dir, wenn du…

  • kontaktfreudig bist und gerne auf Menschen zugehst.
  • sicher und mit Begeisterung präsentierst.
  • fokussiert bei der Sache bleibst.
  • Lust auf eintägige Dienstreisen innerhalb Deutschland hast (ca. 2-4 Mal pro Monat)
  • im Bildungssektor etwas bewegen möchtest.

Vorerfahrung im Bereich VR sind nicht notwendig. Deine Bewerbung richtest du bitte per E-Mail bis zum 23.09.2018 an Maria Müller (maria.mueller@schule-plus.de). Bitte füge deiner Bewerbung kein Bild an, lass dein Geburtsdatum weg und verzichte auf Angaben, die auf deine Herkunft, Geschlecht o.ä. schließen lassen. Falls du uns Arbeitszeugnisse o.ä. zukommen lassen möchtest, sende uns diese bitte in einer gesonderten Datei. Als Teil unseres jungen Unternehmens bekommst Du viel Verantwortung übertragen und erhältst die Möglichkeit, unsere Bildungsdienstleitungen über die Grenzen Berlins bekannt zu machen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte komme bei Fragen gerne auf uns zu. Weitere Infos auf www.deinerstertag.de und www.schule-plus.de.

Job als PDF speichern

Job teilen